Archiv der Kategorie: Afrika

So. 19.07.2020

Schnupper-Workshop:

Dundun-Tanz
mit Live-Percussion

Dozent: Ibrahima (Bobley) Camara

Dozent: Ibrahima (Bobley) Camara

Musik erleben nicht nur durch zuhören, sondern mit dem ganzen Körper, das bietet afrikanischer Tanz! Das ehemalige Mitglied des Nationalballett Guinea, Ibrahima Camara (Bobley) ist Choreograf, Profitänzer, Animateur und Trommellehrer für westafrikanische Tänze und bietet hier im Trommelpalast einen Tanzworkshop für Anfänger und Fortgeschrittene an. Dundun Tanz ist Afrikanischer Tanz mit Trommeln.
 Grundmusik, Introduktion und Break werden auf der Dundun-Basstrommel mit Stöcken gespielt und mit den zugehörigen Tanzschritten verbunden. Dieses Zusammenspiel ist in den Westafrikanischen Musik- und Tanzkulturen in Guinea entstanden. Begleitet werden wir live von einem Djembe Spieler. Im Dundun Tanz erlebst du selbst die direkte starke Verbindung von Musik und Tanz.
 Tanz, trommel und erlebe den Spass!

Uhrzeit: 18.45 – 20.15 Uhr
Kosten: 15 €

Diesen Kurs gibt es ab sofort auch als fortlaufenden Kurs.
Infos unter dirk@trommelpalast.de

Logo Afrika

Sa. 08.11.2020

Afrodrums

Westafrikanisches Trommeln für Einsteiger

Dozent: Nii Ashitey aus Ghana

Anhand eines traditionellen Rhythmus wird der Zugang zur Djembé, Kpanlogo und verschiedenen Basstrommeln, die jeweils zusammen mit einer Glocke gespielt werden, geschaffen. Spiel im Ensemble, Rhythmusgefühl und Anschlagtechniken sind weitere Themen die diesen Kurs komplettieren. Nii Ashitey ist ein einfühlsamer, authentischer Lehrer der in der Trommelkultur Ghanas aufgewachsen ist. Ideal für Einsteiger, aber auch für Trommler/innen mit Vorkenntnissen. Instrumente können gestellt werden.

Ab April gibt es diesen Kurs auch als fortlaufenden Kurs (Text siehe Rubrik „fortlaufende Kurse“).

Uhrzeit: 11 – 14.00 Uhr
Kosten: 45 €