Konzerte & Events 2019


Sa. 06. Juli 2019

Konzert-Highlight im Trommelpalast Mannheim
:

Meistertrommler Famoudou Konaté
und MANDEN DJARA

Famoudou Konaté

Der aus Guinea/Westafrika stammende Famoudou Konaté , einer der wohl weltweit bekanntesten Meister der Djembé, kommt noch einmal zu uns in den Trommelpalast! Der ehemalige 1.Solist des berühmten “Ballets Africains de Guinée” spielt mit seinen Musiker Konzerte in aller Welt. In den letzten Jahren lässt er es allerdings ein bisschen ruhiger angehen.

Um so mehr freuen wir uns, dass auf seiner Deutschland-Tournee die Wahl wieder einmal auf den Trommelpalast gefallen ist!
Famoudou K. gehört zu jenen raren Trommelmeistern, die noch die ganze Fülle der traditionellen Rhythmen und Tänze lebendig in sich vereinen. Seit langem bemüht sich Famoudou Konaté darum, die reiche, aber gefährdete Musiktradition seines Volkes zu sichern und weiter zu tragen.

Bei uns wird er begleitet von der Band seines Sohnes Billy Konaté: MANDEN DJARA, einer Auswahl professioneller Perkussionisten und TänzerInnen. Diese Band allein ist schon eine Augen- und Ohrenweide!

Famoudou Konaté präsentiert mit seiner Band, neben traditionellen Rhythmen und Liedern ,auch eigene Arrangements und Kompositionen im Stile dieser traditionellen Musik, gespielt auf Perkussion- und Saiteninstrumenten der Malinkè.

Beginn: 20.30 Uhr
Eintritt 28 € / VvK 24 € Kinder/Jugendl. 12 €
Reservierung: tickets@trommelpalast.de

Workshops am 5. und 6. Juli
mit Famoudou und Billy Konaté

Westafrikanisches Trommeln

Die Möglichkeit, die Rhythmen Westafrikas, in diesem Fall Guineas, hautnah von den Meistertrommlern dieser Kultur kennenzulernen, sollte man sich nicht entgehen lassen. Noch einmal gastiert Famoudou Konaté und sein Sohn Billy mit dessen Band „MANDEN DJARA“ im Trommelpalast. Im Vorfeld des Konzertes 06. Juli, wird es diese beiden Workshops für Mittlere bis Fortgeschrittene Trommler/Innen geben.

Fr. 05.07. von 18.00 – 21.00 Uhr, Workshop mit FAMOUDOU KONATÉ. Kosten: 46 €.
Sa. 06.07. von 13.00 – 15.30 Uhr, Workshop mit BILLY KONATÉ. Kosten: 38 €.
(Erm. für Studenten ist möglich und bei Buchungen beider Workshops 10% Ermäßigung für Alle)

Famoudou und Billy Konaté


 

Mi. 02. Oktober 2019

TRANCE TANZ KONZERT
mit Herman Kathan´s – BUSCHWERK

Musik, die mehr hergibt, als lediglich Töne! Rhythmen, die nicht nur grooven, sondern den Körper bis zu den Haarwurzeln pulsieren lassen! So definieren die Busch-Werker Musik. Bei diesem Trance-Tanz-Event trommeln die fünf Musiker inmitten der Tanzenden. Mit ihren speziellen Rhythmen begleiten sie die Teilnehmer zu inneren Räumen. Die kraftvollen Rhythmen können schlummernde Kräfte aktivieren. Oft führen sie auch an Orte innerer Stille. Die Tiefe des Erlebens wird von den Teilnehmern, ob mit oder ohne Vorerfahrung, selbst reguliert. Das Trance-Tanz-Konzert ist ein besonderes Erlebnis von etwa zwei Stunden. Das spezielle Setting, zwischen Konzert und Ritual, schafft eine Atmosphäre, in der es möglich ist, sich zusammen mit den anderen Tänzer/Innen in einen Trancezustand „hinein zu drehen“. Die geschützte Atmosphäre der Veranstaltung sorgt für ein Umfeld, in dem die Tanzenden sich ihrem Erleben hingeben können.

„Die Bandbreite schwankt zwischen mythischer Trance, erdverbundener Ursprünglichkeit und modernen Dance-floor-Grooves.“ (Schwäb.Post, 06.04.04)

Eintritt 28 € / VvK 24 €

Beginn: 19:30 Uhr

Achtung: Einlass nur bis 19:30 Uhr !

Reservierung: tickets@trommelpalast.de

Herman Kathan´s - BUSCHWERK