ORIENTALISCHE Percussion

Trommeln für Spieler mit Vorkenntissen – Orientalische Rhythmen

Kursleiter: Santino Scavelli

Ganz neu und erstmals im Programm des Trommelpalastes gibt es eine Gruppe für orientalische Percussion. Und als Lehrer ist der in Mannheim lebende Spezialist Santino Scavelli am Start, aktuell als Künstler in ganz Europa unterwegs und Student im orientalischen Studienzug der Popakademie Mannheim. Orientalische Rhythmen sind bekannt für magische und einprägsame Schlagfolgen, die bei der Musik und den Tänzen der Völker des Nahen Ostens eine große Rolle spielen. Aus diesem fast unermesslichen Fundus eignen sich einige Rhythmen ganz besonders für das Spiel in der Gruppe. Nach einem Überblick über die verwendeten Percussion-Instrumenten erfolgt eine Einführung in die Spieltechnik der bekanntesten orientalischen Trommeln Daf (große Rahmentrommel), Riq (kleine Schellentrommel) und Darbuka (Bechertrommel). Wir werden uns mit Rhythmen aus der Türkei, Ägypten und Marokko beschäftigen und im gemeinsamen Zusammenspiel ihre ganz eigene Magie entfesseln. Auch für unsere Breiten ungewöhnliche ungerade Takte werden wir unter die Lupe nehmen und zum Klingen bringen!

Ab Dienstag den 09.Oktober 18:00 -19:00 Uhr. Kosten:  57 € monatlich.
Teilnehmerzahl ist auf 7 begrenzt, der Kurs startet bei 5 Anmeldungen.

Einzelstunden

Nach Absprache und intensivem Interesse können natürlich auch fortlaufende Einzelstunden in orientalischer Percussion bei Santino gebucht werden!